Skip to main content

ZENTRALAUSSCHUSS FÜR ALLGEMEINBILDENDE PFLICHTSCHULEN IN KÄRNTEN

ZA - Info 24 13.03.2023 Tätigkeitsnachweis über administrative Stunden

StefanJuni19 2    BriefkopfV2 1kl

13. März 2023

ZA - INFO/24

Tätigkeitsnachweis über administrative Stunden  

Die Personalvertretung der Kärntner PflichtschullehrerInnen kann nach Rücksprache mit der Bildungsdirektion alle Pflichtschulleitungen darüber informieren, dass die, heute an alle Schulen ergangene Aufforderung zur übersichtlicheren Dokumentation der Tätigkeiten für die Schulbibliothek in Form der versendeten Exceltabelle zurückgenommen wird und auch weiterhin der Punkt 5.7 im Personaleinsatzerlass als Grundlage für die Übermittlung des Tätigkeitsnachweises zu beachten ist.

Auszug aus dem PEE:
5
.7 Tätigkeiten, die nicht als Unterricht zählen

Bei Tätigkeiten, die nicht als Unterricht zählen, sind anstelle einer Unterrichtsstunde für das Unterrichtsjahr zwei volle Arbeitsstunden (= 120 Minuten) wöchentlich zu erbringen. Dazu zählen u.a.: - Administrative Tätigkeiten (Leiter/innen/tätigkeit) - Pädagogische Berater/innen - IT-/Sokrates-Betreuung - Bibliotheksbetreuung - Kustod/inn/enstunden Die Schulleitung hat am Ende des Unterrichtsjahres der/dem zuständigen SQM einen Bericht über den Einsatz von Lehrkräften mit Tätigkeiten, die nicht als Unterricht zählen (Ausnahme Leiter/innen/tätigkeit), zu übermitteln.

 

 

Stefan mitKollegialenGren2

https://za.ksn.at https://za.ksn.at https://za.ksn.at https://za.ksn.at
  • Geändert am .

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.